Seiten

11. März 2016

Preview // Ich mach mit beim Lybstes-Probenähen!!!


Vielleicht hat sich der eine oder andere Leser bereits gefragt, wo denn nun bitte die ganzen Frühlingsoutfits bleiben, die schon so hoch angekündigt wurden. Nein, ich bin nicht vom Plan abgekommen, ich nähe immer noch fleißig. Oder wie eine Verrückte, manchmal in jeder freien Minute. Nur dann nicht, wenn ich Fotos entwickle und hier schreibe oder der Haushalt sich so überhaupt nicht mehr aufschieben lässt.


Meine Frühlingsnäherei hat aber noch ganz spontan einen super spannenden Zuwachs bekommen! Ich durfte nämlich das neue Ballonkleid "Milla" von Lybstes probenähen! Hammer, oder?! Ich hab mich jedenfalls riiiiiiiiiieeeeesig gefreut, als ich die Zusage im virtuellen Postfach hatte.



Kleider finde ich für meine Mäuse immer gut, vor allem, wenn sie auch noch alltagstauglich und bewegungsfreundlich sind. Und auch wenn ich anfangs etwas skeptisch war, ob ein Ballonkleid zu meiner zierlichen Mimi passt, kann ich mittlerweile gar nicht mehr aufhören, eine Milla nach der anderen zu nähen. Das Kleid ist so variationsfreudig, super zur Stoffschatzresteverwertung und super praktisch. Einfach Strumpfhose oder/und Leggins drunter und das Kind ist angezogen, bei wärmeren Temperaturen sogar für draußen. Und je nach Variante ist es auch noch super fix genäht!

Die Kapuze mit hochgezogenem Kragen schützt vor dem kalten Wind und kann schnell mal aufgesetzt werden, wenn die Ohren zu kalt werden. Mützen sind bei uns nämlich gerade außerhalb der Wohnung schnell wieder vom Kopf gezogen. In der Wohnung hingegen kann sie stundenlang getragen werden, die Mütze. Versteh mal einer das Kind...

Von einem Detail ist meine Mimi aber am meisten begeistert: Von der Tasche! Sie lieeeeeebt Taschen, da kann man alles drin verstauen, und die Hände reinschieben, so wie die großen Menschen! Noch habe ich auch nichts ekeliges daraus hervor holen müssen, daher bin ich auch (noch) begeistert :-D


Ich darf euch leider erstmal nur ein paar kleine Einblicke geben, bald folgt dann mehr, wenn es heißt: Milla, Out Now!

* Und da ich das Schnittmuster umsonst zur Verfügung gestellt bekommen habe, handelt es sich hier vermutlich um WERBUNG *



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...