Seiten

10. Juli 2015

Heute sind wir bei Westfalenstoffe online!!!

Juhuuu, endlich darf ich euch zeigen, was mich in den letzten Wochen, mitten im Umzug mit kugelrundem Bauch, auf Trab gehalten hat. Heute wird das Geheimnis gelüftet. Hier kommt mein Beitrag für die Westfalenstoffe-Nähchallenge. Vorsicht, Bilderflut!


Gequiltete und geraffte Außenseite, eingefasst mit Schrägband

Na, was ist es? Jetzt outen sich die Mamas - eine Windeltasche :-) Superpraktisch für unterwegs, sage ich euch! Auf den Arm das Kind, in die Hand die Windeltasche und schon hat man alles dabei, was man braucht.



Reißverschluss- und Einschubfächer von der einen ...

... und von der anderen Seite mit Blick auf das Windelfach.

Meist ist nur wenig Platz zum Wickeln vorhanden (mal abgesehen von den tollen Wickelstationen bei Deutschlands großer Drogeriekette), sodass man seine überdimensionale Wickeltasche gar nicht griffbereit abstellen kann. Und, sie passt auch in eine normale (große) Handtasche, sodass man als Mama gar nicht immer eine Wickeltasche mitnehmen muss.


Für die Noch-nicht-Mamas: Windeltasche und Wickeltasche sind nicht das gleiche. Letztere ist eine übergroße Hand- oder Umhängetasche, in der man alles für sein Kind verstauen kann, mit speziellen Fächern für Windeln, Flasche, etc.


Meine Ausgabe hat ein Feuchttücherfach mit Aussparung zum Entnehmen der Feuchttücher, sowie noch ein paar andere kleine Features. Macht beim Nähen mehr Aufwand als einfach nur Fächer zum Hineinschieben. Aber wenn man nicht hinterher alles wieder einsammeln muss, wenn das Kind schon keine Geduld mehr hat, liegen zu bleiben, ist das viel viel Wert!


Alles auf einen Blick.

Außerdem habe ich noch ein besonderes Spielzeug genäht, das auch Platz in der Windeltasche findet. Ein Rasselfant zum Ablenken nur beim Wickeln, damit das Interesse daran lange erhalten bleibt!





Er hat eine Rassel im Bauch und Knisterfolie in den Ohren, es gibt also immer etwas zu entdecken.


Nahaufnahme Rasselfant

Das eingereichte Stück ist mein dritter Versuch, die anderen beiden waren einfach viel zu klein geraten. Die Feuchttücher passten nur gequetscht hinein, Windeln max. 3, und beim Zuklappen wurde das Verschlussgummi aufs Äußerste gedehnt.


Jetzt ist das anders :-) Diese Tasche ist sehr geräumig. Letztes Wochenende habe ich ausprobiert, was die Tasche alles schafft. Sie musste für einen Ganztagesausflug herhalten - und hat mich voll überzeugt :-)




Hineingepasst hat nämlich all das hier:

  • 1 Packung Feuchttücher (30 Tücher)
  • (dahinter) eine Einweg-Wickelunterlage (nehme ich gerne, wenn ich nicht weiß, wie sauber alles ist)
  • 4 Windeln der Größe 4, plus (!) eine Schwimmwindel
  • Cremes, Mülltüten, ein paar Taschentücher,
  • nicht zu vergessen natürlich zwei Ersatzhaarspangen und kleine Haargummis
  • und natürlich der Rasselfant
Das Gummi habe ich mittlerweile gegen ein breiteres tauschen müssen, aber damit hat alles gut gehalten.





Zum Nacharbeiten findet ihr die Anleitung erstmal HIER, bald auch direkt hier auf unserem Blog. Auch wenn ihr selbst keine Windeltasche benötigt, aber gerne näht, es ist ein großartiges Geschenk zur Geburt für eine liebe Freundin, statt dem zwanzigsten Plüschtier oder Strampler. Ich spreche da aus Erfahrung ;-)


Ein bisschen Zeit und Geduld solltet ihr mitbringen, ein bisschen Näherfahrung schadet auch nicht - Zeit und Geduld sind aber wichtiger. Ich selbst bin unheimlich an dem Projekt gewachsen, vorher habe ich auch noch nicht so viel genäht, wie ihr hier bereits erfahren habt. Also, viel Spaß und probiert euch aus! Das eine oder andere Detail kann definitiv auch abgeändert werden, vor allem, wenn es eine männertaugliche Variante werden soll ;-)


UND NOCH GANZ WICHTIG: 

Ab morgen wird gevoted, Eure Stimme ist gefragt! Bitte schaut doch morgen mal auf dem Westfalenstoffe-Blog vorbei und stimmt mit ab. Natürlich würde ich mich freuen, wenn ihr mir eure Stimme gebt. Die anderen Beiträge sind aber auch toll, stimmt einfach ganz ehrlich für euren Gewinner ab :-)

Und sagt doch mal, gefällt sie euch? :-)

Kommentare:

  1. Also, ich finde deine Windeltasche ist echt eine der schönsten eingereichten Werke! Meine Stimme bekommst du auf jeden Fall!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...